Kochelsee - Panoramabild
 

Der Kochelsee ♥

Kochelsee, 6.8.2015

Der Kochelsee ist ca. 6 Quadratkilometer groß und an seiner tiefsten Stelle 66 Meter tief. Er liegt am oberbayerischen Voralpenrand und bildet zusammen mit dem Walchensee die Zwei Seen Landschaft am Herzogstand.

An seinen Ufern liegen die beiden Ortschaften Kochel am See und Schlehdorf am Kochelsee.

Kochelsees Vorteil war es schon immer, dass er ein magischer Anziehungspunkt für Künstler und Maler, von denen Franz Marc (blaue Reiter) wohl zu den bedeutensten gehört, war. Ihm wurde auch ein Museum gewidmet, dass zusammen mit seinem Wohnhaus den Kochelsee überblickt.

Der Ort Kochel am See und der Ortsteil Altjoch liegen am Ostufer . Schlehdorf und der Ortsteil Raut liegen am Westufer.

Beide Ortschaften verbindet ein toller Wanderweg entlang der Kante des Felsenkelelrs über den sog. Felsenweg. Am besten startet man am Parkplatz des Walchenseekraftwerks und wandert nach Schlehdorf. Von dort aus nimmt man am besten das Motorschiff und fährt zurück nach Kochel am See. Wandern kann man hier am besten.

Die Kocheler Berge Sonnenspitz, Jochberg, Herzogstand und Heimgarten umrahmen ihn auf der einen Seite mit beeindruckender Schönheit. Auf der anderen Seite öffnet sich der See nach dem Kocheler Moor hin. Gespeist wird der Kochelsee einerseits von der Loisach (Fluß) und auf der anderen Seite auch vom Wasser, dass über das Walchenseekraftwerk zur Stromerzeugung durch mächtige Turbinen in den See bei Altjoch geleitet wird.

In der näheren Umgebung liegen die Ortschaften Murnau und Bad Tölz. Zusammen mit Kochel am See bilden Sie ein touristisches Dreieck mit guten und günstigen Hotels.

Bald soll in der Nähe auf dem Jochber ein neuer Speichersee für ein Pumpspeicherkrftwerk entstehen. Wir dürfen gespannt sein, wie der See heissen wird. Mein persönlicher Favorit ist ja der "Jochersee" oder auch "Jochbergsee". Bleibt abzuwarten, ob das Projekt gebaut wird oder nicht. Die E.ON rechnet mit einem Bauvolumen von ca. 600 Millionen Euro. Der Ökostrom soll eine Stadt wie Augsburg dann für 12 Stunden mit Strom versorgen können.


KochelamSee24.com

 

Wanderkarte Kochelsee Übersichtskarte:

               
               
  Valid XHTML 1.0
82431 Kochel am See             Impressum